Aktuelle Informationen zum Coronavirus und zur Mehrwertsteuersenkung.

Mit wenig Urlaub mehr frei machen: Auch wenn es uns hier in Deutschland mit durchschnittlich ca. 28 Urlaubstagen im Vergleich zum Rest Europas ganz gut geht – von freien Tagen kann man einfach nie genug haben! Brückentage bieten dabei eine willkommene Möglichkeit auf mehr freie Tage am Stück zu kommen. Zwar fällt im Jahr 2021 fast jeder zweite Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag, dennoch gibt es ein paar Möglichkeiten, wie Sie das Beste aus Ihren Urlaubstagen herausholen können. Wir von der Autovermietung VW FS | Rent-a-Car verraten Ihnen in diesem Ratgeber-Artikel, wie Sie 2021 die Feiertage richtig nutzen und Ihren Urlaub sinnvoll planen können.

Überblick: Gesetzliche Feier- und Brückentage 2021 in Deutschland

2021 ist das Jahr der Arbeitgeber, denn viele Feiertage fallen in diesem Jahr auf das Wochenende. Das heißt für Arbeitnehmer: Unter der Woche gibt es weniger Brücken- bzw. freie Tage. Damit Sie dennoch Ihren Urlaub so sinnvoll und effizient wie möglich nutzen können, haben wir Ihnen einen Überblick für die gesetzlichen Feiertage 2021 in Deutschland zusammengestellt:

  • Neujahr: 01.01.2021 – Freitag
  • Heilige Drei Könige (BW, BY, ST): 06.01.2021 – Mittwoch
  • Internationaler Frauentag (Berlin): 08.03.2021 – Montag
  • Karfreitag: 02.04.2021 – Freitag
  • Ostersonntag: 04.04.2021 – Sonntag
  • Ostermontag: 05.04.2021 – Montag
  • Tag der Arbeit: 01.05.2021 – Samstag
  • Christi Himmelfahrt: 13.05.2021 – Donnerstag
  • Pfingstsonntag: 23.05.2021 – Sonntag
  • Pfingstmontag: 24.05.2021 – Montag
  • Fronleichnam (BW, BY, HE, NRW, RP, SL): 03.06.2021 – Donnerstag
  • Mariä Himmelfahrt (BY, SL): 15.08.2021 – Sonntag
  • Tag der deutschen Einheit: 03.10.2021 – Sonntag
  • Reformationstag (BB, HB, HH, MV, NI, SN, ST, SH, TH): 31.10.2021 – Sonntag
  • Allerheiligen (BW, BY, NRW, RP, SL): 01.11.2021 – Montag
  • Buß- und Bettag (SN): 17.11.2021 – Mittwoch
  • 1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2021 – Samstag
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2021 – Sonntag

Brückentage 2021: So maximieren Sie Ihren Jahresurlaub

Machen Sie gerade Ihre Urlaubsplanung für das Jahr 2021 und möchten ein paar freie Tage mehr herausholen? Mit etwas Geschick können Sie mithilfe der Brückentage Ihren gesetzlichen Jahresurlaub fast verdoppeln! Wir verraten Ihnen, welche Möglichkeiten es in diesem Jahr gibt und wo sie das meiste aus Ihren Urlaubstagen herausholen können.

Januar: Bis zu 10 Tage frei

Der 01.01. fällt 2021 auf einen Freitag – das neue Jahr startet also schon mit einem verlängerten Wochenende. Wer jetzt noch in Bayern, Baden-Württemberg oder Sachsen-Anhalt lebt und arbeitet, kann in der darauffolgenden Woche mit nur vier Urlaubstagen zehn Tage frei am Stück bekommen
(01. bis 10. Januar). Der 06. Januar ist in diesen Bundesländern nämlich ein Feiertag.

Tasse mit Heißgetränk - Brücken- und Feiertage 2021 VW FS | Rent-a-Car
Ostereier im Osternest - Brücken und Feiertage 2021 VW FS | Rent-a-Car

Ostern: 8 Urlaubstage, 16 Tage frei

Auch im Jahr 2021 können Arbeitnehmer an Ostern ihren Urlaub verdoppeln. Wer sich nämlich vom 29. März bis zum 09. April 2021 frei nimmt, muss nur acht Urlaubstage „opfern“ und bekommt dafür 16 Tage am Stück (27. März bis 11. April) frei. Sie planen in diesem Zeitraum, wegzufahren? Mit unserer Kurzzeitmiete können Sie währenddessen mit Ihrem Wunschauto mobil sein und das Beste aus Ihrem Urlaub machen!

Christi Himmelfahrt bis Pfingsten: 12 Tage frei

Die Zeit um Pfingsten herum nutzen viele für ihren ersten längeren Urlaub. Und mit nur 6 Urlaubstagen können Sie sogar fast zwei Wochen in der Sonne verbringen! Wie das geht? Der Feiertag Christi Himmelfahrt liegt im Jahr 2021 am Donnerstag, den 13. Mai, Pfingsten fällt auf den 23. und 24. Mai. Reichen Sie also den Urlaub vom 14. Bis 21. Mai ein, haben Sie 12 Tage am Stück frei. Möchten Sie nur die Zeit um Pfingsten nutzen, können Sie Ihren Urlaub vom 25. bis 28. Mai einreichen – dann opfern Sie nur vier Urlaubstage und haben dafür 9 Tage frei!

Brückentag-Klassiker: Fronleichnam

2021 fällt der Feiertag auf den 03. Juni und ist wie jedes Jahr an einem Donnerstag – ein absoluter Brückentag-Klassiker also! Wohnen und arbeiten Sie in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz oder im Saarland? Dann nehmen Sie sich den 04. Juni doch frei und nutzen Sie die vier Tage (vom 03. Bis 06. Juni) für einen Kurztrip! Und mit unserem günstigen Wochenendtarif können Sie sich dafür ganz günstig ein Auto mieten!

Frau am Nordseestrand - Brücken und Feiertage 2021 VW FS | Rent-a-Car
Pflanzen bedeckt mit Raureif - Brücken- und Feiertage 2021 VW FS | Rent-a-Car

November: Eine Woche Urlaub

Der Feiertag Allerheiligen ist am 02. November und liegt 2021 an einem Montag. Nehmen Sie die vier darauffolgenden Tage Urlaub, können insgesamt neun Tage am Stück frei machen. Allerdings nur, wenn Sie in Bayern, Baden-Württemberg, NRW, Rheinland-Pfalz oder im Saarland arbeiten.

Weihnachten und Silvester am Wochenende

Ganz schön fies: 2021 fallen Weihnachten und Silvester auf die zwei Wochenenden Ende Dezember. Der 24. Und 31. Dezember sind keine gesetzlichen Feiertage, sodass die meisten hierfür jeweils schon einen halben Urlaubstag opfern müssen. Wer die Weihnachtsfeiertage dennoch für sich optimal nutzen will, kann die Tage zwischen Weihnachten und Silvester frei machen. Mit insgesamt fünf Urlaubstagen wird der Urlaub somit auf zehn Tage verlängert.

VW FS | Rent-a-Car wünscht Ihnen ein unbeschwertes Jahr 2021 und allzeit gute Fahrt!