Die Volkswagen Initiative #wirfüreuch unterstützt alle Helfer, die in der Krise Großes leisten. Gemeinsam mit teilnehmenden Autohäusern und Service-Werkstätten wendet sich Volkswagen an alle, die aufgrund der aktuellen Situation kurzfristig und dringend mobil sein müssen. Wir von VW FS | Rent-a-Car sind Teil der Initiative und stellen unsere Mietwagen für alle Alltagshelden besonders günstig zur Verfügung, um schnell und unkompliziert zu helfen. Alle wichtigen Informationen zur Aktion haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

Bitte beachten Sie: Die Angebote im Rahmen der Initiative #wirfüreuch sind nicht über die Online-Buchung von VW FS | Rent-a-Car verfügbar. Die Aktion ist zum 30.04.2020 ausgelaufen. Das späteste Abgabedatum eines im Rahmen der Aktion gemieteten Fahrzeugs ist der 30.05.2020. In Kooperation mit Volkswagen konnte die EURO-Leasing GmbH in dieser schwierigen Zeit schnell und unbürokratisch helfen. Wir danken Volkswagen, unseren Partnern, allen Unterstützern der Aktion und vor allem den Helden des Alltags, auf die es gerade in dieser Ausnahmesituation ankommt.

Bitte wenden Sie sich bei allen Fragen zur Aktion und zu laufenden Anmietungen telefonisch oder persönlich an Ihren teilnehmenden Volkswagen Partner. Diesen finden Sie über die Volkswagen Händlersuche

An wen richtet sich die Aktion #wirfüreuch?

#wirfüreuch wurde von Volkswagen ins Leben gerufen, um alle Personen mobil zu halten, die aufgrund der Corona-Situation mobil sein müssen. Zum Beispiel möchten wir Krankenschwestern und Pflegern, Ärzten und Sanitätern, Angestellten im Groß- und Einzelhandel, aber auch Nachbarschaftshelfern mit besonders günstiger Mobilität unterstützen. Das Angebot richtet sich sowohl an Personen mit systemrelevanten Berufen als auch an private und ehrenamtliche Helfer von Risikogruppen, die jetzt unterwegs sein müssen und hierbei nicht auf die öffentlichen Verkehrsmittel zurückgreifen können oder wollen.

Günstige Mobilität für alle Helfer bei VW FS | Rent-a-Car #wirfüreuch
Günstige Mietwagen für alle Helfer bei VW FS | Rent-a-Car #wirfüreuch

Wie unterstützt VW FS | Rent-a-Car die Initiative?

Die EURO-Leasing GmbH unterstützt die von Volkswagen ins Leben gerufene Aktion #wirfüreuch mit Mietwagen der Marken VW FS | Rent-a-Car und Euromobil. Als Teil der Initiative ermöglichen wir mit unserem deutschlandweiten Stationsnetz in den Autohäusern und Servicebetrieben des Volkswagen-Konzerns eine reibungslose Abwicklung, damit alle Helfer schnell und unkompliziert einen Mietwagen erhalten. Unsere Fahrzeuge stellen wir zu besonders günstigen Konditionen in den Dienst aller, die in diesen Tagen Großes bewegen.

Welche Leistungen umfasst #wirfüreuch?

Im Rahmen von #wirfüreuch erhalten Helfer bei teilnehmenden Volkswagen Partnern Mietwagen unterschiedlicher Klassen schon ab 15 Euro pro Woche. Dabei gilt für alle Modelle vom Volkswagen up! bis zum Volkswagen Tiguan Allspace der gleiche Wochenpreis. Die Fahrzeuge können wochenweise für einen Zeitraum von einer Woche bis zu einem Monat angemietet werden. 700 km pro Woche sind dabei für alle Helfer bereits inklusive. Die Aktion ist bis zum 30.04.2020 gültig. Dieses Datum ist auch der späteste Termin für die Anmietung eines entsprechenden Fahrzeugs. Das späteste Rückgabedatum ist der 30.05.2020. Wer den besonders günstigen Helfertarif in Anspruch nehmen darf, entscheiden die teilnehmenden Volkswagen Partner vor Ort.

Günstige Mietwagen für alle Alltagshelden bei VW FS | Rent-a-Car #wirfüreuch
Günstige Helfermobilität bei VW FS | Rent-a-Car #wirfüreuch

Wie werden die Fahrzeuge gereinigt?

Unsere Mietwagen werden nach hohen Hygienestandards vor Ort gereinigt. Insbesondere achten wir darauf, die Stellen zu reinigen und zu desinfizieren, die häufig von Menschen berührt werden wie Lenkräder, Türgriffe und andere Oberflächen im Fahrzeuginnenraum. Außerdem desinfizieren wir Schlüssel und alle weiteren Gegenstände, mit denen Sie als Kunde in Berührung kommen können. Stationen und Einrichtungen werden ebenfalls häufig und regelmäßig mit Desinfektionsmitteln gereinigt. Wir halten unsere Mitarbeiter dazu an, auf häufiges und richtiges Händewaschen zu achten. Bitte beachten Sie dazu auch unsere Informationen zum Coronavirus (COVID-19).